20170212-11
Statusmitteilung

Lumsden

In Saskatchewan ist es flach haben sie gesagt. Da bekommt du nen richtig kalten Winter haben sie gesagt. Pustekuchen! Auf der Fahrt vom Busterminal in Regina zum Haus meiner Gastfamilie sah ich kaum Schnee, dafür aber ziemlich viele Hügel. Das war vor fast drei Wochen.
Inzwischen bin ich schon weitergezogen und mit dem Bus weiter nördlich gereist, nach Hudson Bay zu meinen neuen Gastgebern auf der Fir River Ranch, wo ich wahrscheinlich bis Anfang März bleiben werde. Danach habe ich bisher noch keine konkreten Pläne. Bevor ich mich aber mit dem beschäftige was noch kommt, berichte ich euch erst mal von meiner Zeit bei Wes, Laureen und Justin in Lumsden.

Sasketchewan is flat they said. You’ll get a proper and cold winter there they said. Ha! As if! On the ride from the bus terminal in Regina to the house of my host family I hardly saw any snow, but instead plenty of hills. That was almost three weeks ago.
In the meantime, I continued on and travelled further north to Hudson Bay and my new hosts on the Fir River Ranch, where I’ll probably stay until the beginning of March. After that I don’t have any concrete plans yet. But until I deal with what is yet to come, I’ll first tell you about my time with Wes, Laureen and Justin in Lusmden. (as always, English version further down) Weiterlesen

20161101-1

Halbzeit

Vor viereinhalb Monaten bin ich nach Kanada geflogen, in vier Monaten geht es wieder zurück nach Deutschland. Halbzeit also und eine gute Gelegenheit, um sich vor Augen zu führen, was ich bisher alles erlebt habe, was sich eventuell seit Mitte September verändert hat, aber auch, was in den nächsten Monaten noch vor mir liegt.

Four and a half months ago I flew over to Canada, four months from now I’ll be heading back to Germany. Halftime so to speak and a good opportunity to look at what I’ve experienced so far, what maybe changed since mid of September, but also, what lies ahead of me during the next months. Weiterlesen

20170115-11
Statusmitteilung

Petersfield

Ich bin in der kanadischen Prärie angekommen! Viele Work and Traveller überspringen die beiden flachen Provinzen Manitoba und Saskatchewan, doch das hat mich eigentlich nur noch mehr motiviert, mir diesen Teil des Landes anzuschauen. Heute geht meine Reise weiter nach Regina, Saskatchewan, also Zeit, euch von meinem Halt hier zu berichten.

I arrived at the Canadian prairie! Many Work and Traveller skip the two flat provinces Manitoba and Saskatchewan, but that just made me more interested in checking out that part of the country. Today I will continue my trip and head over to Regina, Saskatchewan, so it’s about time to tell you about my stay here. Weiterlesen

20161226-3
Kurzmitteilung

Geraldton

Dieses Jahr war das erste Weihnachten, das ich ohne meine Familie zuhause gefeiert habe. Umso froher war ich, dass ich es so weit weg von der Heimat mit Freunden feiern konnte. Bis vor fast zwei Woche war ich bei Horis und Julia in Geraldton, im Nordwesten Ontarios zu Gast (die Julia, mit der ich zur Schule gegangen bin und die mich im September am Flughafen begrüßt hat). Auch wenn sowohl Weihnachten als auch Silvester anders und sehr viel ruhiger waren als sonst (siehe unsere Weihnachtskräuter), hatte ich eine tolle Zeit bei den beiden.

This year’s Christmas was the first one, that I did not spend at home with my family. I was all the more happy to spend the holidays with friends although being far from home. Until almost two weeks ago, I stayed with Horis and Julia in Geraldton, on the north west of Ontario (that Julia, whom I went to school with and who picked me up at the airport in September). Even though both Christmas and New Year’s Eve turned out to be very different and way more calm from what I’m used to (see our Christmas Herbs), I had an awesome time with those two. Check out the english version below. Weiterlesen

20161204-5

New York, Ottawa & Kemptville

Hallo aus dem Greyhound Bus nach Winnipeg, Manitoba. 9 Stunden und 20 Minuten Fahrtzeit (+75 Minuten Verspätung noch vor der Abfahrt), die ich nicht nur mit Filme gucken und schlafen, sondern auch viel sinnvoller mit Bloggen füllen kann! Meine schöne Zeit mit Horis und Julia in Geraldton ist leider vorbei, im nächsten Post werde ich fleißig berichten! Aber jetzt geht’s los mit meinem Reiserückblick Teil zwei: New York, Ottawa & Kemptville.

Hello from the Greyhound Bus heading towards Winnipeg, Manitoba. A 9 hours and 20 minutes ride (+75 minutes of delay even before we left Thunder Bay) that I can fill not only with watching movies and napping, but also even more meaningfully with writing a new blogpost! My great time with Horis and Julia in Geraldton is unfortunately up, I’ll tell you more about that in my next post! But for now let’s start with looking back to my travels Vol. II: New York, Ottawa & Kemptville. (Scroll down for the English version) Weiterlesen

20161127-11

Montreal & Quebec

Zuerst einmal: Frohes Neues Jahr und viele Grüße aus dem verschneiten Geraldton, Ontario. Obwohl ich schon seit dem 22. Dezember hier bin und eigentlich massig Zeit hatte, hab ich mich nicht wirklich motivieren können, mit dem Blog weiterzumachen. Aber bevor ich nächste Woche nach Winnipeg, Manitoba, weiterreise, versuche ich, euch von den bisherigen Reisen zu berichten, also von Montreal und Quebec, von meinem Trip nach New York, Ottawa und Kemptville und natürlich von Geraldton. Los geht’s mir Montreal und Quebec!

First things first: Happy New Year and greetings from snowy Geraldton, Ontario! Although I already got here on the 22nd December and actually have quite a lot of time, I could not really motivate myself to continue with my blog. But before I’ll reach my next destination Winnipeg, Manitoba, next week, I’ll try to tell you about my travels to Montreal and Quebec, about my trip to New York, Ottawa and Kemptville and of course, Geraldton. Let’s start with Montreal and Quebec! (as always, English Version below)
Weiterlesen